Wie arbeitet eine Geistheilerin?

Du hast zu mir gefunden, weil du tief in dir drin vermutlich intuitiv weisst, dass es mehr gibt, als wir mit unseren blossen Augen sehen können. Vielleicht hast du selber schon Erlebnisse gehabt, die du dir selbst nicht erklären kannst. Vielleicht kannst du dich schlecht von anderen Menschen und Situationen abgrenzen und fühlst wie die fremde Energie unangenehm an dir klebt. Vielleicht leidest du an irgendwelchen Symptomen und kein Arzt konnte eine Ursache finden. Ich arbeite mit einigen Ärzten und Naturheilpraktiker zusammen, die ihre Patienten zu mir schicken, weil keine medizinische Ursache für das Unwohlsein vorliegt. 

 

In der Geistheilung wird sehr holistisch gearbeitet und die Spiritualität spielt dabei eine grosse Rolle. 

 

In der 1. Stunde findet ein reines Anamnäsegespräch statt, wo ich dir sehr viele Fragen stelle. Es sind für dich vielleicht ungewöhnliche Fragen dabei. "Warst du in deiner Jugend schüchtern?", oder "Wie ist dein Verhältnis zu deinen Mitarbeitern?", oder "Wie lange gehst du im Durchschnitt pro Woche zu Fuss?", oder "Wenn du jemanden leiden siehst, versuchst du dann ihm zu helfen?". All diese Fragen helfen mir zu sehen, wie deine Chakren arbeiten und wie intakt deine verschiedenen Auraschichten sind. Die erste Stunde kostet sFr. 60.- und ab dann stelle ich deine Behandlung zusammen.

 

Jede weitere Stunde, setzt sich danach zusammen aus Reiki, Handauflegen, Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Bachblüten, Heilsteinen, ätherischen Ölen, auf dich zugeschnittene Ernährungstipps, Bewegungstipps und Atemübungen.

 

Wir holen deine alten Träume an die Oberfläche, setzen zusammen neue Ziele, hecken Pläne aus - alles auf deinen Lebensplan und deine Lebensaufgabe zugeschnitten. Wir versuchen deine Ängste und deine Sorgen zu reduzieren und bringen "Licht" ins Dunkel.

 

Jede weitere Stunde kostet sFr. 90.- und wird in monatlichen Abständen empfohlen.